SH: Der „Kämpfer für seine Windmüller“, MP Albig, tritt ab

SH: Der „Kämpfer für seine Windmüller“, MP Albig, tritt ab

Endlich etwas gut gemacht, Herr Albig, bravo!
Wann folgt der Zyniker-Zwilling, Herr Stegner?

Albig zieht sich aus der Landespolitik zurück

Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) geht: Er stehe für eine weitere Amtsperiode als Ministerpräsident nicht zur Verfügung und werde auch keiner neuen Regierung angehören, teilte Albig gut eine Woche nach der Landtagswahl in einer schriftlichen Erklärung mit.
[…]

Albig: „Substanzlose Unterstellung“
Seinen vollständigen Rückzug aus dem Landeshaus begründete Albig damit, er wolle „jedweder weiteren substanzlosen aber dennoch für mich und mein persönliches Umfeld ehrverletzenden Unterstellung der Vermischung öffentlicher und privater Interessen den Boden entziehen„. Damit könnte Albig die Berichterstattung des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ meinen. Es hatte in seiner aktuellen Ausgabe geschrieben, Albigs Lebensgefährtin Bärbel Boy betreue mit ihrer PR-Agentur auch den Schienenfahrzeug-Hersteller Bombardier.
Diesen Umstand brachte das Magazin mit der Tatsache zusammen, dass das Land seit einigen Monaten per Ausschreibung einen Lieferanten für rund 50 neue Triebzüge sucht.
[…]

Kubicki schließt Ampel „definitiv aus“
Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass die SPD nach der verlorenen Landtagswahl wieder Teil einer Regierung sein wird, dürfte seit heute deutlich gesunken sein. FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki schloss in mehreren Interviews aus, dass seine Partei über eine Ampel-Koalition verhandelt. „Die Bereitschaft der Freien Demokraten, in Gespräche über eine Ampel-Koalition einzutreten, ist erschöpft – definitiv„, sagte er kurz vor Albigs Erklärung. Seit gestern laufen Sondierungsgespräche über eine neue Regierung

Mit Erklärung von Torsten Albig im Wortlaut

Inklusive Radiobeitrag:

Albig beendet politische Karriere

NDR//Aktuell – 16.05.2017 14:00 Uhr

Neun Tage nach der Landtagswahl kündigte Ministerpräsident Albig seinen Rückzug an. Er will einer neuen Regierung nicht angehören und auch sein SPD-Landtagsmandat nicht antreten.

Alles lesen und hören:

http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/landtagswahl_2017/Albig-zieht-sich-aus-der-Landespolitik-zurueck,albig806.html

Weitere Informationen zum Scheitern der Küstenkoalition
http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/landtagswahl_2017/Albig-Mit-der-Kuestenkoalition-gescheitert,albig770.html
…und zu den ersten Sondierungsgesprächen
http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/landtagswahl_2017/Freundschaftliches-Gespraech-von-Gruenen-und-FDP,sondierungsgespraeche102.html

Weitere Berichterstattung zum Thema Rücktritt

WELT / n24

HA

SPIEGEL online

STERN

KN

shz

EIN KOMMENTAR

  1. Und so sieht’s aus, Herr Albig zieht sich aus der Affäre zurück. Zuvor hat er die Naturlandschaft bestimmter Orte mit Industrieschrott verseucht, Menschen krank gemacht und jetzt macht er sich vom Acker. Schön gemütlich bei sich im Haus mit Panoramablick ohne Windgeneratoren, da in seiner Umgebung weit und Breit kein Windgenerator installiert ist. Dafür hat er persönlich gesorgt.

Diese Passage wurde Ihnen von http://www.windwahn.com unter folgendem link zur Verfügung gestellt: http://www.windwahn.com/2017/05/16/sh-der-kaempfer-fuer-seine-windmueller-mp-albig-tritt-ab/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s