Liebe EPAW-Mitglieder, Mitstreiter, Mitbetroffene und Windwahn-Leser,

Liebe EPAW-Mitglieder, Mitstreiter, Mitbetroffene und Windwahn-Leser,

heute erhalten sie den aktuellen windwahn newsletter 12 / 2017 mit den letzten Meldungen.

Wir wünschen Ihnen erholsame Tage und eine windarme Zeit.
Jutta Reichardt & Marco Bernardi

---
Schroeders Wissen - Zwischenruf Nr. 13

Schroeders Wissen – Zwischenruf Nr. 13

Was ist dran an den Behauptungen des Ministerpräsidenten zur Regionalplanung und Energiepolitik? Der Schwarze Dienstag OVG-SL 20.1.15 Zwischenruf Nr. 13 Hans Ulrich Schroeder Torsten Albigs Aussagen zur Energiepolitik im SH-Magazin am 30. April 2017 Fakten, Einschätzung, Meinung Es ist leider nicht strafbar und es werden die meisten SH-Wahlbürger auch nicht bemerkt haben, in welch schon fast schamlos zu nennender Weise …

Weiterlesen.

---
Tricksen, tarnen und täuschen im Windwahnland - Teil II

Tricksen, tarnen und täuschen im Windwahnland – Teil II

SH wählt Einzelinterview mit Ministerpräsident Albig In genau einer Woche sind die Schleswig-Holsteiner aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Zum Ende hin ist der Wahlkampf noch einmal spannend geworden: Neue Umfragen sehen die CDU erstmals in diesem Jahr vor der regierenden SPD. Würde bereits an diesem Sonntag gewählt, bekäme die CDU laut ARD-Umfrage 32 und die SPD 31 Prozent. Den …

Weiterlesen.

---
Lohn der Arbeit

Lohn der Arbeit

Zum 1. Mai 2017: Wann wird sich Arbeit wieder lohnen? Diese Frage stellt Rolf Schuster und präsentiert den EEX-Börsenwert dazu – mit Dank!

Weiterlesen.

---
Tricksen, tarnen und täuschen im Windwahnland

Tricksen, tarnen und täuschen im Windwahnland

SH – Einblicke in den Wahlkampf, ein Wahlprogramm und dubiose Methoden TV-Interview mit Spitzenkandidat Daniel Günther 28 Minuten, die das Zuhören lohnen! Hier wird auch das Thema Energiwende und Windkraft behandelt, das im TV-Rededuell zwischen Albig und Günther mitsamt der vielen, dazu eingereichten Fragen geflissentlich negiert wurde. Dies wirkte ein wenig wie ‘auf Wunsch des amtierenden Landeschefs’ geschehen, der beim …

Weiterlesen.

---
Infraschall: Toxische Wirkung auf das Immunsystem

Infraschall: Toxische Wirkung auf das Immunsystem

am 22.06.2014 auf http://www.windwahn.de veröffentlicht Studie im Tierversuch zu den Auswirkungen von Infraschall Teilübersetzung aus dem Englischen (Den Originaltext finden Sie am Ende des Beitrages) In Tierversuchen nachgewiesen: Infraschall verschieden hoher Frequenzen und Schalldrücke führt über direkte und indirekte (Trinkwasser) Exposition zu einer Stimulierung des Immunsystems bereits nach kurzer Versuchsdauer und einem geringen Schalldruck (der von der Gegenseite stets bestritten …

Weiterlesen.

---
OVG verhängt Baustopp in NRW

OVG verhängt Baustopp in NRW

Vogelschutzgebiet und Schutzabstand zum Milanhorst nicht berücksichtigt Vorläufiger Sieg für den Artenschutz Gericht stoppt Freudenberger Windpark Die Genehmigung des Windparks Knippen bei Freudenberg verletzt Naturschutzrecht: Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Baustelle im Eilverfahren stillgelegt. Die Baugenehmigung des Kreises Siegen-Wittgenstein für die 200 Meter hohen Windräder hat das OVG erst einmal gekippt. Die Bauarbeiten müssen sofort gestoppt werden. Eigentlich sollte der …

Weiterlesen.

---
"Grüne Killermaschinen" - Landschaftsfrass Windkraftanlagen

“Grüne Killermaschinen” – Landschaftsfrass Windkraftanlagen

Windkraftflüchtlinge und Windkraftopfer auch unter der Avifauna In der Print-Ausgabe von Tichys Einblick geht es im Heft 5/2017 um ‘Grüne Killermaschinen’, besser bekannt als Windkraftanlagen https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/gruene-landschaftsfresser/ Von wegen Naturschutz: Die Landschaftsfresser Von Fritz Vahrenholt and Michael Miersch Leseprobe: Auf breiter Fläche zerstört die Energiewende Kulturlandschaften und Wälder. Im Namen des Klimas werden seltene Vögel geopfert und Idyllen in Industrieparks verwandelt. …

Weiterlesen.

---
Rotmilane durch Windenergieanlagen gefährdet

Rotmilane durch Windenergieanlagen gefährdet

NABU fordert endlich ehrliches Genehmigungsverfahren Pressemeldung des NABU Rheinland-Pfalz vom 25. APRIL 2017 Mainz/Birkenfeld Seit 2014 dauert der Rechtsstreit um die Windenergieanlagen (WEA) bei Dambach (Landkreis Birkenfeld) nun schon an. Nachdem sich der NABU zunächst mühsam die Zulässigkeit zu diesem Verfahren erstreiten musste, wurde am 30. März erstmals in der Sache vor dem Verwaltungsgericht Koblenz verhandelt. Ein Versuch, im Nachgang …

Weiterlesen.

---
Auswertung der Symptome von 178 WEA-Schallgeschädigten

Auswertung der Symptome von 178 WEA-Schallgeschädigten

Aktuelle Auswertung der Erfahrungsberichte auf http://www.opfer.windwahn.de Stand 26.04.2017

Weiterlesen.

---

Beachten Sie auch die anstehenden Veranstaltungen und Petitionen:

http://www.windwahn.com/events/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s